Eine Anmerkung zu politischen Äußerungen und traurige Kasperliaden der jüngsten Zeit und was Kasperl und Petzi damit zu tun haben.

 

 

2 Kommentare zu “Podcast #5: Von Wahrheit, Kasperl und dem Krokodil”

  • der Kaiser aus Wien 21. Oktober 2018

    Mein lieber als gelernter Wiener fällt mir dazu nur ein „Den Wurschtl kann keiner erschlagen“ und wir werden auch diese Koalition mit mehr oder weniger großem Schaden überstehen. Das eine oder andere Gerichtsurteil kommt da auch noch hilfreich auf uns zu…
    LGW

  • weitewelt 8. September 2018

    ich bin pessimistisch was die entwicklung der politik nicht nur in europa betrifft. es sind mir zu viele machtgeile und nur an sich selbst interessierte politiker am werk. sie kommen aus einer generation, die die probleme der nachkriegszeit gar nicht mehr kennengelernt haben (gar nicht zu reden von krieg). sie wissen nicht was das bedeutet, sie wissen nicht was sie anrichten können

Kommentar senden

Jeder Kommentar wird erst nach redaktioneller Prüfung freigeschalten.
Nähere Hinweise dazu im Urheberrechtshinweis.

Zum Weiterdenken

Aus den Erfahrungen unserer Vergangenheit schöpfen wir unsere Klugheit für die Gestaltung unserer Gegenwart und unsere Weisheit für unsere Vorhaben in der Zukunft.

  • rss
  • rss
  • rss
  • rss
Info-Mail

Capa-kaum sendet Ihnen seine Info-Mails, wenn Sie hier Ihre E-Mail-Adresse eingeben.