Öko-Milch

Posted in Blog, Blog Angemerkt mit 1 Kommentar

Mai2010 01

Neulich kaufte Capa-kaum bei Edeka Milch. Öko-Milch sogar. Voll bio und gesund und entsprechend der Richtlinien der EU-Öko-Verordnung überdies, wie draufsteht. Länger hält sie auch frisch, ist da zu lesen. Und es wird mitgeteilt, dass die Kühe, die diese Milch geben „Auslauf auf der Weide“ haben. Was aber fehlt ist ein Hinweis darauf, wo diese Milch herkommt, also: Wo grasen diese munteren Öko-Kühe? In Deutschland, Österreich oder Polen oder sonst wo?

Capa-kaum muss bei dieser Gelegenheit darauf hinweisen, dass er zum Beispiel auf der Packung der Nicht-Bio-Milch Mark Brandenburg (campina) zumindest den Hinweis „Milch von deutschen Bauernhöfen – abgefüllt in Köln“ gelesen hat.

Da wundert sich Capa-kaum wieder einmal über die in vielen Dingen sich so detailreich um uns sorgende EU. Wir lesen auf Etiketten aller möglichen Erzeugnisse aus welchem Herkunftsland sie stammen, zumindest aber, dass sie ein „Produkt der EU“ sind, können bei Bio-Fleisch wenigstens bei genauem Hinsehen feststellen, woher es kommt und wo es verarbeitet wurde. Nicht aber bei einem Grundnahrungsmittel wie der Milch?

Capa-kaum frägt sich schon, wie stark die Interessen und Lobbying-Kräfte der Milchindustrie sein müssen, dass die regulationsfreudigen EU-Beamten hier lieber wegschauen als nachschauen.

1 Kommentar zu “Öko-Milch”

  • odeon2 11. Mai 2010

    genau, das sieht man ja an den angeblichen öko-eiern, die jetzt in brandenburg aus dem verkehr gezogen wurden, da wurden die hühner mit dioxin-mais aus der ukraine gefüttert, toll diese dioxin-öko-eier!

Kommentar senden

Jeder Kommentar wird erst nach redaktioneller Prüfung freigeschalten.
Nähere Hinweise dazu im Urheberrechtshinweis.

Zum Weiterdenken

Aus den Erfahrungen unserer Vergangenheit schöpfen wir unsere Klugheit für die Gestaltung unserer Gegenwart und unsere Weisheit für unsere Vorhaben in der Zukunft.

  • rss
  • rss
  • rss
  • rss
Info-Mail

Capa-kaum sendet Ihnen seine Info-Mails, wenn Sie hier Ihre E-Mail-Adresse eingeben.