Venedig ist ja immer eine Reise wert – aber was dort bis Ende des Jahres im Palazzo Grassi gezeigt wird, lohnt den

zum Thema »

Wenn Männer im fortgeschrittenen Alter auf die Suche nach dem Sinn des Lebens gehen – oder zumindest: Nach einer

zum Thema »

So geht modernes Theater – wie es Stephan Kimmig mit einem 100 Jahre alten Stück und einer rund um eine großartige

zum Thema »

Aus „gegebenem Anlass“ hat sich Capa-kaum die Preise der Theaterkarten der wichtigsten Bühnen des deutschen

zum Thema »

Es ist nicht leicht, harte politische Themen als Theaterstück in grotesk-komischer Anmutung auf die Bühne zu bringen

zum Thema »

Es begegnet den Besucher gleich zu Anfang. Wo der Text auf der Schautafel mit den Sätzen beginnt: „Eine Welt, die uns vertraut erscheint. Der Reichtum ist ungleich verteilt, global agierende Aktienunternehmen und Banken profitieren vom freien Warenverkehr, viele Lebensbereiche werden verwissenschaftlicht.“ Nein, es handelt sich nicht um eine Kurzanalyse des Jahres 2014, sondern um die […]

zum Thema »

Wenn in letzter Zeit in der Burgtheater-Diskussion von fünf- oder auch sechsstelligen Beträgen in der Theaterarbeit

zum Thema »

Es ist dieses „Daumen-auf-die Wunden-der Gesellschaft-Drücken“, das gutes Theater zu einem ernsthaften Spiegel der Zeit macht, findet Capa-kaum und kann dafür aus der Berliner Kulturszene aktuell gleich mehrere Beispiele anführen und empfehlen. Zum Beispiel in der Schaubühne. Dort wird in dieser Saison gezeigt, wie alte Stoffe gegenwärtig gemacht werden können. Wenn etwa Moliéres Tartuffe seiner […]

zum Thema »

Zum Weiterdenken

Aus den Erfahrungen unserer Vergangenheit schöpfen wir unsere Klugheit für die Gestaltung unserer Gegenwart und unsere Weisheit für unsere Vorhaben in der Zukunft.

  • rss
  • rss
  • rss
  • rss
Info-Mail

Capa-kaum sendet Ihnen seine Info-Mails, wenn Sie hier Ihre E-Mail-Adresse eingeben.