Viele Aufführungen kommen am besten dort zur Geltung , wo sie von Ort und Thema hingehören. Ein Musterbeispiel dafür ist das im Berliner Tipi-Zelt gespielte Musical Cabaret. Es gehört nach Berlin, spielt es doch im Berlin der dreißiger Jahre, am Vorabend der Machtergreifung durch die Nationalsozialisten. Und hier ist Capa-kaum schon bei dem Besonderen dieser […]

zum Thema »

Es mag ungewöhnlich sein, wird aber der Situation gerecht – meint Capa-kaum und widmet daher ein paar Zeilen einer

zum Thema »

Die Ticket-Abzocker

Posted in Blog, Blog Kultur mit 6 Kommentare

Mai2015 19

Ob Eurovisions Song Contest, Theater und Oper in Deutschland, Musicals in London, Events wie das dreitägige Novarock-

zum Thema »

Derzeit kocht in Berlin die Diskussion in der Theaterszene hoch – und wenn man sich genau jetzt Ibsens

zum Thema »

Reizvoll für einen Vergleich: Zweimal Shakespeare in Berlin in ungewöhnlichen Inszenierungen. Mit den derzeit zwei

zum Thema »

Prag ist ja allemal eine Reise wert, vor allem für Diejenigen, die an Kunst, Kultur und besonders auch Jugendstil-

zum Thema »

Das ist seit einiger Zeit besonders trendy auf den deutschsprachigen Theaterbühnen: Dem Publikum Filme vorzuspielen.

zum Thema »

Theater ist ein Spiegel gesellschaftlicher Entwicklungen und bietet damit bisweilen auch reizvolle Vergleiche. Wie im

zum Thema »

Zum Weiterdenken

Aus den Erfahrungen unserer Vergangenheit schöpfen wir unsere Klugheit für die Gestaltung unserer Gegenwart und unsere Weisheit für unsere Vorhaben in der Zukunft.

  • rss
  • rss
  • rss
  • rss
Info-Mail

Capa-kaum sendet Ihnen seine Info-Mails, wenn Sie hier Ihre E-Mail-Adresse eingeben.