Die Zeit des Wartens ist vorbei. Hier sind die Lösungen der von Capa-kaum am letzten Tag des Vorjahres vorgelegten Gedankenspiele. Wer jetzt noch mit raten will, sollte an dieser Stelle abbrechen und den Blog „Gedankenspiele zum Jahreswechsel“ anklicken. Wer alle Zehn richtig hat (und das natürlich ohne zu googeln!), kann sich als unangefochtener König des […]

zum Thema »

Machen wir uns doch einmal andere Gedanken zum Jahreswechsel. Lassen wir Politik und Wirtschaft beiseite, ersetzen wir Unerfreuliches und Ärgerliches durch kreative Lösungen. Vielleicht gleich in den ersten Tagen des neuen Jahres mit den folgenden zehn Fragen, die Capa-kaum für seine Freunde und Leser zusammengestellt hat. Die richtigen Lösungen wird Capa-kaum demnächst liefern – und: […]

zum Thema »

Capa-kaum hat seine Weihnachtsgeschichte am Fuße des Lindwurms gefunden. Er kann aber keine Verantwortung für Nebenwirkungen der dort lebenden Leser übernehmen, wenn diese das Märchen den ihnen bekannten Menschen und Vorkommnissen verknüpfen… Es war einmal ein glücklicher, aber glückloser Herrscher, der in einer Stadt regierte, deren Ruhm sich dereinst auf die Sage des heroischen Sieges […]

zum Thema »

Seltsame Wege geht oftmals eine Jury in der Zuerkennung eines Preises. Das hat sich wieder einmal bei der jüngsten Verleihung der Bambi-Trophäe an den Skandal-Rapper Bushido erwiesen. Denn, leider (könnte man sagen), erhielt der Sohn eines tunesischen Vaters und einer deutschen Mutter den Preis nicht für seine musikalischen Leistungen, sondern als Vorbild für Integration. Und […]

zum Thema »

Das Skelett mit dem eigentlich freundlich scheinenden Totenkopf begegnete Capa-kaum auf einer seiner Wanderungen durch die abendlichen Straßen letzten Endes doch unerwartet. Capa-kaum hätte, zugegeben, schon gewarnt sein sollen. Waren ihm doch zuvor einige Hexen, Pokémons und Vampire über den Weg gelaufen, denen er klarerweise keine besondere Beachtung geschenkt hatte. Und dass der elektronische Unterhaltungstempel […]

zum Thema »

Spinatschwein

Posted in Blog, Blog Gedanken mit 1 Kommentar

Okt2011 20

Es gibt schon manche Seltsamkeit, zu der Forscher imstande sind. Aber erfreulicherweise setzen sich manche der wissenschaftlichen Höheflüge im täglichen Leben nicht durch. Weshalb Capa-kaum anlässlich des Jubiläums eines speziellen Gentechnik-Schmankerls, das seinerzeit aus dem fernen Osten berichtet wurde, der Arbeit des Herrn Professor Akira Iritani aus Osaka einige Gedanken widmet. Damit solche Irrwitzigkeiten wegen […]

zum Thema »

Manchmal, so fühlt der Chronist, der Vorgänge beobachtet, weiß man nicht mehr, ob man wacht oder träumt, ob man Wahres erlebt oder sich in einem Scherz verloren hat. Besonders tritt dieses Gefühl ein, wenn es um Ereignisse in jener geheimnisvollen Metropole des Lindwurms geht. So geht Capa-kaum daran, das folgende Zwiegespräch weiterzugeben, obwohl er nicht […]

zum Thema »

Da sind sie wieder, nach der Sommerszeit zurückgekehrt in den grauen Alltag des Ungemachs, jene aus Capa-kaums Lindwurm-Posse (vom 6. Juli) bekannten Protagonisten der Realsatire, die im Süden der rotweißroten Alpenrepublik nicht enden wollend für immer neue Unglaublichkeiten sorgt. Doch was als Posse begonnen hat, nimmt im zweiten Akt für den anfangs als strahlender Held […]

zum Thema »

Zum Weiterdenken

Aus den Erfahrungen unserer Vergangenheit schöpfen wir unsere Klugheit für die Gestaltung unserer Gegenwart und unsere Weisheit für unsere Vorhaben in der Zukunft.

  • rss
  • rss
  • rss
  • rss
Info-Mail

Capa-kaum sendet Ihnen seine Info-Mails, wenn Sie hier Ihre E-Mail-Adresse eingeben.