Die Milliarden teuren Rettungsversuche der Euro-Finanzwirtschaft und die weiteren Milliardenverschuldungen der USA, um

zum Thema »

Schon wieder wird über ein Sarrazin-Buch diskutiert. Das neue Buch, Europa braucht den Euro nicht, wurde bereits, bevor es heute mit 350.000 Exemplaren in den Handel kam, von den Gegnern Thilo Sarrazins in der Luft zerrissen. Ging’s bei ihm vor zwei Jahren um Migranten und Integration (Deutschland schafft sich ab), ist jetzt der Euro das […]

zum Thema »

Liegt es daran, dass Finanzwirtschaft für viele Politiker zu kompliziert ist? Oder ganz einfach daran, dass die Damen und Herren, die politische Verantwortung tragen, sich aus dieser temporär klammheimlich stehlen, weil sie a) nicht wissen, was sie jetzt tun sollen und b) mit ihrem Totstellen glauben, für Ruhe im Land sorgen zu können? Capa-kaum präzisiert: […]

zum Thema »

Jede Krise bietet eine Chance, sagt man. Und jeder Wechsel ebenso. Deshalb sind die neuen Gegebenheiten in Europas Politiklandschaft gar nicht so düster, wie es manche Kommentatoren im ersten Schreck über den Präsidentenwechsel in Frankreich und den Wahlausgang in Griechenland sehen wollen, meint Capa-kaum. Besonders in Deutschland will man die neuen Aspekte der europäischen Wirtschaftspolitik-Szene […]

zum Thema »

Kopf im Sand

Posted in Blog, Blog Angemerkt mit 2 Kommentare

Apr2012 30

Zum „Tag der Arbeit“: Ein Blick auf die gegenwärtige politische und wirtschaftliche Situation in unserer Welt. Sparprogramme allerorten. Schmerzhafte Einschnitte in Budgetposten. Erst in Griechenland, auch in Portugal, dann in Italien und jetzt in Spanien. Dort sitzen die Banken in Folge des Immobilienkollapses auf gefährdeten Krediten von mehr als 170 Milliarden Euro – da kommt […]

zum Thema »

Die Entwicklung unserer angeblich so entwickelten Demokratien bereitet Capa-kaum zunehmend Sorgen. Dass nämlich

zum Thema »

Wer liest heutzutage schon alte Balladen? Was kümmert uns, in unserer heutigen, ach so weit entwickelten Technik-Wissenschafts-Welt, was etwa der Herr Geheimrat Goethe vor mehr als 200 Jahren zu Papier gebracht hat? Capa-kaum muss aber an die im Jahr 1797 geschriebene Zauberlehrling-Ballade erinnern, weil in den letzten Tagen Themen wie Syrien, Günter Grass, Griechenland und […]

zum Thema »

Es ist an der Zeit, sich mit einem Thema zu befassen, das mehr sozialpolitischen Sprengstoff in sich birgt als es die

zum Thema »

Zum Weiterdenken

Aus den Erfahrungen unserer Vergangenheit schöpfen wir unsere Klugheit für die Gestaltung unserer Gegenwart und unsere Weisheit für unsere Vorhaben in der Zukunft.

  • rss
  • rss
  • rss
  • rss
Info-Mail

Capa-kaum sendet Ihnen seine Info-Mails, wenn Sie hier Ihre E-Mail-Adresse eingeben.