Jetzt, nachdem wohl jedem Internetnutzer klar geworden ist, wie global transparent Jedermanns/fraus Interessen, Wünsche, Vorlieben und vor allem ganz persönliche Informationen und Verbindungen „dank“ der umfassenden Datensammelwut der Geheimdienste sind, muss Capa-kaum auch eine kurze Information in eigener Datensache anmerken. Capa-kaums kleiner, feiner Blog, der täglich von bis zu 2.000 Nutzern angeklickt wird, steht nämlich […]

zum Thema »

Überraschung war das keine, als der Masseverwalter nun bekannt gab, dass er im Fall der zahlungsunfähigen

zum Thema »

Irgendwie beschleicht den Beobachter das Gefühl, in Sachen Bespitzelung von Millionen Internetnutzern außerhalb der USA versuchen die amerikanischen Politiker und Behörden ganz unverfroren,  die Aufmerksamkeit vom Tatbestand des Datenklaus (siehe auch Blog Skizze zum Datenklau) auf das Thema Verfolgung des Aufdeckers zu schieben. Was ihnen vermutlich in den USA selbst bei weiten Teilen der Bevölkerung […]

zum Thema »

Wenn sich Meldungen zu einem bestimmten Thema häufen, und wenn dieses Thema überdies noch ein sehr sensibles und Jeden angehendes ist, dann – meint Capa-kaum – ist es an der Zeit, einen skizzenhaften Überblick über aktuelle politische Vorhaben, wirtschaftliches Geschehen und gesellschaftliche Implikationen zu geben. Anregung zum Nachdenken. Nur die Spitze des Eisbergs ist die […]

zum Thema »

Es ist ziemlich genau ein Monat her, da machte eine Meldung die Runde und verschwand dann wieder aus den

zum Thema »

Für Gottes Lohn

Posted in Blog, Blog Angemerkt mit 2 Kommentare

Mai2013 13

Hat sich unsere Gesellschaft schon damit abgefunden, dass auch für seriöse Leistungen nichts bezahlt wird? Oder

zum Thema »

Die Rauchwarnmelder: Sie sind eine wirklich seltsame Story, hat Capa-kaum bei näherer Beschäftigung mit diesem Thema

zum Thema »

Wo ist die deutsche Präzision geblieben – muss man fragen, wenn man sich die mittlerweile lange Liste der Bauflops in Berlin, Hamburg, Köln… ansieht. Denn jetzt also auch der erst vor sieben Jahren eröffnete Berliner Hauptbahnhof. Da sind an den Gleiskonstruktionen etliche der 3 250 Schrauben locker, manche sogar gebrochen. Eine Generalsanierung ist fällig, wofür 2015 […]

zum Thema »

Zum Weiterdenken

Aus den Erfahrungen unserer Vergangenheit schöpfen wir unsere Klugheit für die Gestaltung unserer Gegenwart und unsere Weisheit für unsere Vorhaben in der Zukunft.

  • rss
  • rss
  • rss
  • rss
Info-Mail

Capa-kaum sendet Ihnen seine Info-Mails, wenn Sie hier Ihre E-Mail-Adresse eingeben.